Indienreisen

Fast jedes Jahr seit der Gründung unseres Vereins im Jahre 2004 haben wir Indien besucht. Dabei treffen wir viele Menschen und führen Gespräche vor Ort. Oft suchen uns Betroffene auf und bitten um Hilfe.

Gemeinsam mit unseren Partnern in Indien planen wir jedes Jahr neue Projekte, um den Menschen in den Fischerdörfern zu helfen. Bei jedem unserer Besuche konnten wir Unterstützung zusagen und im Folgejahr verwirklichen. Seit einigen Jahren begleiten uns auch Paten (siehe Patenschaften) oder interessierte Mitglieder des Vereins nach Indien. Besonders für sie und die Patenkinder ist das persönliche Kennenlernen ein bewegender und emotionaler Moment. Dabei werden auch Einblicke in die Kultur und die Lebensweise der Menschen in den Küstendörfern ermöglicht. Selbstverständlich werden für diese Reisen keine Vereinsgelder verwendet. Jeder Teilnehmer trägt die anfallenden Kosten selbst.

Möchten Sie selbst gerne daran teilnehmen, so setzen Sie sich doch mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie!